Buch_Michael_titel_web

Soeben erschienen:

Niedersachsens große und kleine Strecken

Michael Frömming, Kenner der niedersächsischen Bahnszene seit Mitte der 1980er Jahre und ehemaliger VCD-Landesvorsitzender, lässt in diesem Buch die letzten 30 Jahre Revue passieren – aus verkehrspolitischer wie auch aus eisenbahnbegeisterter Sicht. Auf 128 Seiten werden dabei sowohl die Regionen des Landes bildnerisch vorgestellt als auch die verkehrspolitischen Weichenstellungen im Land kritisch beleuchtet. Aufgelockert wird das Buch durch manche Anekdote entlang des Schienenstrangs wie auch dem Bekenntnis, wie der Autor selbst zu seinem ”Steckenpferd“ Eisenbahn kam.

Den Eisenbahnfreund werden sicher bahnhistorisch interessante Fotos dieses abwechslungsreichen Bundeslandes interessieren, welche Michael Frömming erstmals aus seinem Bildarchiv der breiten Öffentlichkeit zugänglich macht.

Weitere Informationen und einen Blick ins Buch finden Sie hier.